[OUTFIT] LÄSSIGE BLUSE

Je älter ich werde (wie komisch das klingt…), desto mehr Wert lege ich bei meinen alltäglichen Outfits auf Bequemlichkeit. Klar, es soll gut aussehen, aber ich liebe es, wenn die Teile gleichzeitig auch bequem sind, vor allem, wenn ich den ganzen Tag darin verbringe.

Die Bluse von Zara ist daher schnell zu meinem neuen Lieblingsteil geworden. Da sie recht lang ist und sehr locker geschnitten, kann man sie gut zu Leggings kombinieren. Das Outfit trägt sich somit super angenehm und sieht gleichzeitig gut aus, wie ich finde.

Bluse 2     Bluse 3

Bluse 4

Bluse: Zara
Schuhe: Birkenstock

Bluse 5

Worauf legt ihr bei euren Alltagsoutfits am meisten Wert?

Advertisements

[OUTFIT] TRENCHCOAT

Trench2

Noch vor ein paar Jahren fand ich Trenchcoats langweilig und fast etwas spießig (warum auch immer, frage ich mich heute), letzten Frühling wollte ich dann unbedingt einen haben, fand aber keinen passenden, und dieses Jahr war ich endlich erfolgreich und der Trench hängt nun in meinem Schrank. Ich habe bewusst ein klassisches, zeitloses Modell gewählt, damit ich lange etwas davon habe. Letztes Wochenende konnte ich das gute Stück bei frühlingshaften Temperaturen dann endlich mal ausführen.

Trench6

Das Outfit habe ich relativ klassisch gehalten mit schwarzen Skinny Jeans und Streifen. Dazu trage ich eine meiner Lieblingstaschen (ein Erbstück von meiner Oma, also ein echtes Vintage-Teil!) und meine schwarzen Lack-Schnürer, die ich auch echt cool finde – auch wenn man sie auf den Bildern in der Wiese leider kaum sieht, was mir irgendwie erst später aufgefallen ist…

Trench4    Trench5

Trench3

Trenchcoat: Mango
Schuhe: Deichmann
Tasche: Vintage von Oma 🙂

Trench7

Aktuell sind die Temperaturen leider alles andere als frühlingshaft, aber ich hoffe, es wird bald wieder wärmer, damit ich den Trench oft tragen kann.

Was tragt ihr gern im Frühling? Mögt ihr Trenchcoats?