[FOOD] SOMMERLICHE QUINOA-PFANNE MIT ZITRONE UND MINZE

Eigentlich wollte ich gestern nur „was Schnelles“ kochen, mit Zutaten, die ich noch im Haus hatte. Nachdem das Ergebnis so überezugend war, gibt’s nun hier das Rezept. Das Beste: Das Ganze ist total schnell zubereitet (ca. 15-20 Minuten) und eigentlich sich aufgrund des hohen Eiweißgehalts auch bestens als Abendessen, wenn ihr abends ein bisschen Kohlenhydrate einsparen wollt. Vor allem ist die sommerliche Quinoa-Pfanne mit Gemüse, Zitrone und Minze aber einfach nur lecker!

Quinoa-Pfanne 1

Zutaten (für 2 Personen):

  • 200 g Quinoa
  • 200 g Mais
  • 200 g Kidney-Bohnen
  • eine Zwiebel
  • eine Paprika
  • Cocktail-Tomaten
  • Saft einer halben Zitrone
  • frische Minze
  • weitere Gewürze: Salz, Pfeffer, Koriander, Chili


Zubereitung:

  • Quinoa kochen.
  • Währenddessen Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne scharf anbraten.
  • Kurze vor Ender der Kochzeit des Quinoa die Tomate in die Pfanne geben (kurze Garzeit!)
  • Bei nur noch schwacher Hitze den fertigen Quinoa in die Pfanne geben, Mais und Bohnen dazugeben.
  • Würzen: Zitronensaft über die Quinoa-Pfanne pressen, Minze hacken und etwa die Hälfte dazugeben, je nach Vorliebe und gewünschter Schärfe mit Salz, Pfeffer, Koriander und Chili würzen.
  • Zum Schluss auf einem Teller anrichten und mit der anderen Hälfte der gehackten Minze bestreuen.

Guten Appetit!

 

Advertisements

19 Kommentare zu „[FOOD] SOMMERLICHE QUINOA-PFANNE MIT ZITRONE UND MINZE

  1. Das sieht super lecker aus! Ich hab noch Quinoa daheim, ich glaube das Rezept probiere ich am Wochenende gleich mal aus 🙂

    Viele Grüße von Haloo_Helsinki bei Instagram, hihi. Hab so lange hier stumm mitgelesen, aber jetzt wird es auch mal Zeit, mal einen Kommentar dazulassen 😀 ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Yummi, das schaut extrem lecker aus und hört sich genauso lecker an. Ich muß gestehen, ich selber habe Quinoa noch nie probiert, höre aber in letzter Zeit ständig davon, sollte ich also dringend einmal ausprobieren und vielleicht werde ich da gleich dein Rezept testen, also vielen Dank fürs Teilen und ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende, allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    Gefällt 1 Person

  3. Ich habe tatsächlich noch nie Quinoa probiert… das ging bisher wirklich komplett an mir vorbei!

    Dankeschön für dein liebes Lob zu meinen letzten Fotos!
    Witzig, dass du so empfindet. Ich stelle eigentlich meistens fest, dass die Leute Porträts generell lieber mögen oder da auch schlechtere Technik etc. verzeihen. Im Allgemeinen kommen die immer besser an.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s